• Herzlich Willkommen im Forum von kaeni.de

    Noch sind wir nur eine winzig kleine Forengemeinde, doch das kann sich schnell ändern. Mit Hilfe deiner aktiven Mitarbeit als NutzerIn dieser Plattform kann eine Forengemeinde wachsen und gedeihen, die einander berät, unterstützt, Hilfe leistet und bei allen Problemen hinsichtlich der Nutzung und Wartung eines Serviceroboters zur Seite steht.

    Wir freuen uns auf deine Unterstützung!

    Bis gleich ;-)

Neuigkeit Roborocks T6 - erste inoffizielle Infos zum neuen Modell für den chinesischen Absatzmarkt

H. Kloepfel

Administrator
Teammitglied
Nachfolger des S5 steht vor der Tür
Roborock dürfte über das Durchsickern erster Infos zum neuen Modell T6 des Roboterherstellers, welcher vermutlich offiziell nur dem chinesischen Kundenkreis vorbehalten bleiben wird, nicht allzu erfreut sein. Eines steht fest, das neue CCC-Modell T6 teilt sich viele Gemeinsamkeiten mit dem sehr erfolgreichen Volumenmodell S5. Neu sind laut Bildunterschriften die folgenden Dinge:
  • Verringerung des Betriebsgeräusches durch Modifikation des Luftstroms des Gebläses
  • bessere Steigfähigkeit über Hindernisse durch Optimierung der Radantriebe
  • automatische Raumaufteilung
  • Einzel- oder Mehrraumreinigung dank überarbeiteter Kartenspeicherung
  • timergesteuerte Einzel- oder Mehrraumreinigung
  • abnehmbares Hauptbürsten-Seitenlager, um eingedrungene Haare leicht zu entfernen
  • Einweglappen zum Staubwischen und Feuchtwischen, welche nach Gebrauch entsorgt werden können
  • Akkuzellen von LG oder Samsung
  • 14 Sensoren
  • Bosch Gyroskop
  • Digitaler Signalprozessor von Texas Instruments (DSP)
  • Designpreis IF Design Award 2019
Alle Informationen gehen bislang aus einem einzigen Video hervor, dessen Aufmachung und Inhalte eine Echtheit vermuten lassen, die nun auch seitens der Marketingabteilung Roborocks bestätigt wurde. Erste Impressionen zum neuen Roboter im mutmaßlich inoffziell geleakten Werbevideo:

Weitere Überraschungen möglich
So mancher User hatte darauf gehofft, dass dem Modell 3 mit LDS eine Absaugstation zuteil würde. Einen Hinweis darauf gibt es bislang jedoch nicht. Auf Nachfrage deutete man jedoch an, dass alsbald auch das Modell vorgestellt werden würde, welches für den europäischen Markt vorgesehen ist. Es bleibt demnach weiterhin spannend. Den T6 wird es wohl nach Markteinführung wieder über inoffizielle Wege wie Gearbest und Co. zu kaufen geben. Das CE-Modell für den europäischen Wirtschaftsraum lässt hoffentlich nicht allzu lange auf sich warten.
 
Zuletzt bearbeitet:

H. Kloepfel

Administrator
Teammitglied
Nun ist es soweit, der neue T6 wurde offiziell über die Crowdfunding Plattform Youpin von Xiaomi vorgestellt und in zahlreichen Bildern angepriesen. Hier einige Eindrücke:
 

Anhänge

H. Kloepfel

Administrator
Teammitglied
Im Mai 2019 erscheint die Roboter-Version für den europäischen Markt. Man darf gespannt sein, welche weiteren Features das Gerät haben wird.
 
Oben